Im Dialogfeld Layer-Stil (Layer > Neue Füllebene > Muster) oder im Dialogfeld Musterfüllung (Layer > Layer Style > Pattern Overlay) können Sie die Winkelauswahl auf einen bestimmten Grad einstellen oder manuell einen Winkelwert eingeben, um Das Muster im gewünschten Winkel zu drehen. Wählen Sie das Muster aus, das Sie umbenennen möchten, und wählen Sie im Menü Muster-Bedienfeld umbenennen die Option Muster umbenennen. . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . Wählen Sie im Menü « Muster » Legacy Patterns And More aus. Um einen Farbverlauf auf einen Shape-Layer als Formfüllung anzuwenden, führen Sie eine der folgenden Schritte aus: Wählen Sie Standardmuster im Popupmenü im Bedienfeld « Muster » wiederherstellen aus. ..