Multiplizieren Sie die Längen- und Breitenmaße, die Sie erhalten haben, sodass Sie die gesamtquadratmetere Fläche der Wand und/oder Der Bodenflächen erhalten. Also, wenn die Wand oder Boden misst 5m lang mit 4m breit, multiplizieren 5 mit 4 und Ihre Berechnung wird 20 Quadratmeter sein. Führen Sie dies für jede Wand oder Bodenfläche aus, die Sie benötigen, und fügen Sie dann alle Zahlen zusammen. Fügen Sie Die folgenden Beträge zu Ihren ersten Berechnungen hinzu, um eine grobe Schätzung darüber zu erhalten, wie viel Sie benötigen: Wenn Sie die Größe des Platzes kennen, den Sie kacheln, können Sie die benötigten Quadratfuß berechnen. Einfache Flächenberechnungen bedeuten, dass die Länge der Raumbreite multipliziert wird. Seltsam geformte Räume, Schränke und Fenster für Backsplashes bedeuten jedoch, es ein wenig anders zu machen. • Fliesenpeeling tritt auch bei niedrigeren Trocknungstemperaturen auf. • Fliesenpeeling beginnt bei Eckfliesen (in allen Experimenten zu sehen). • Wenn der durchschnittliche Feuchtigkeitsgehalt der gefliesten Betonprobe unter einem bestimmten Wert liegt, tritt ein Fliesenpeeling auf. Tiling Wie man in Fliesen bohrt Wenn Sie etwas an einer gefliesten Wand befestigen möchten, müssen Sie Löcher durch die Fliesen bohren. Erfahren Sie, wie Sie sie sauber und sicher bohren.

Anschließend wurden die Experimente anhand eines dreidimensionalen Modells des gleichzeitigen Wärme- und Feuchtigkeitstransports analysiert. Der berechnete Feuchtigkeitsgehalt stimmte gut mit den gemessenen Ergebnissen überein. Durch den Vergleich der Mess- und Simulationsergebnisse wird davon ausgegangen, dass die Fliesen abgeblättert werden, wenn der Feuchtigkeitsgehalt des Mörtels auf der Rückseite der Fliese unter einem bestimmten Wert liegt. In unserer vorherigen Studie wurde eine geflieste Betonprobe bei einer Temperatur von 105 °C zur Vorkonditionierung getrocknet. Dann trat das Kachelpeeling auf. Da dies auf einen Zusammenhang zwischen Fliesenpeeling und Feuchtigkeitsgehalt hindeutete, wurde es in dieser Studie weiter verfolgt. Boden- oder Wandfliesen werden in der Regel mit Lücken zwischen den Fliesen installiert, weil die durchschnittliche Kachel der nächsten Kachel sehr ähnlich aussehen kann, aber sie sind oft nicht einheitlich in Form und Größe und würden nicht richtig passen, wenn sie ohne Lücken installiert werden. Diese Lücken werden am häufigsten mit Fugen gefüllt und werden daher oft als Fugengröße oder Fugenlinien bezeichnet. Grout ist eine Form von Beton, und der Abstand zwischen Fliesen kann von irgendwo zwischen einem sechzehnten Zoll bis zu einem halben Zoll in der Größe reichen. Fliesen, Materialien und Designanforderungen unterschiedlicher Größe wirken sich auf die Größe der Lücken aus.